DATENSCHUTZ

(Gültig ab: 25.05.2018)

 

 

ALLGEMEINES

Unsere Datenschutzhinweise sind für die Nutzung unserer Webseiten:

www.schaefer.immo

www.biker.immo

www.schaefer-immobilien-int.de

www.domizil-owschlag.de

und deren Supdomains

(nachfolgend als WEBSEITEN bezeichnet) sind ab dem 25. Mai 2018 gültig und gelten ohne Änderungen gleichermaßen.

 

Wir von Schäfer Immobilien International (nachfolgend SCHÄFER IMMOBILIEN) genannt, informieren hier alle Nutzer unserer WEBSEITEN darüber, dass mit Nutzung der WEBSEITEN, speziell mit Ihrer Registrierung auf unseren Kontaktformularen, von Ihnen PERSONENBEZOGENE DATEN verarbeitet werden, und zwar wenn Sie eines unserer Formular ausfüllen:

Das betrifft folgende PERSONENBEZOGENE DATEN die wir verarbeitet werden:

Vorname, Nachname,

Titel,

Anschrift (PLZ, Ort, Straße, Hausnummer,

Telefonnummer (Mobil, Festnetz),

Emailadresse,

und der Tag, andenen Sie mit uns in Kontakt treten,

(nachstehend  PERSONENBEZOGENE DATEN oder nur DATEN genannt).

 

 

DATEN, DIE WIR NICHT VERARBEITEN:

PERSONENBEZOGENE DATEN, die vom Internet-Browser der Nutzer übertragen werden,wenn sie auf die WEBSEITEN zugreifen

Protokolldateien, die auch als Server-Protokolldateien bekannt sind,

Ihre: IP-Adresse (Internetprotokolladresse) des zugreifenden Rechners, Tablet oder Telefons, o.a.

Name der Seite die Sie sich anschauen,

das Datum und die Uhrzeit des Zugangs,

bezogene URL von der Sie auf unsere Seiten zugreifen

Anzahl der übertragenen Seiten und DATEN,

Statusmeldungen für erfolgreiche Seitenzugffe,

Sitzungs-ID-Nummer usw.

 

ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG

 

SCHÄFER IMMOBILIEN als verantwortliche Stelle, verarbeitet die genannten PERSONENBEZOGENE DATEN unserer Nutzer der WEBSEITEN zu folgenden Zwecken:

Die Erfüllung der Anfragen der Nutzer (Rechtsgrundlage ist hier die Vertragserfüllung sowie das berechtigte Interesse von SCHÄFER IMMOBILIEN.

 

Was ist eigentlich Datenverarbeitung?

Datenverarbeitung dient der Informationsgewinnung.

Datenverarbeitung beinhaltet das Erfassen, dem

übermitteln, dem Ordnen und dem Umformen von

Daten, mit Hilfe eines Computers.

 

Kontaktanfragen innerhalb unseres Hauses zu realisieren, weitere Handlungen (z.B. Besichtigungen) zu planen und durchzuführen.

Die zukünftige Registrierung der Nutzer auf unseren WEBSEITEN zu ermöglichen. Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung ist auch die Vertragserfüllung, sowie das berechtigtes Interesse von SCHÄFER IMMOBILIEN an der Identifizierung der Vertragspartner.

 

Bereitstellung der über die WEBSEITEN zur Verfügung stehenden Dienste (z. B. Verwaltung des Registrierungsprozesses usw. (Rechtsgrundlage ist die Vertragserfüllung, sowie das berechtigte Interesse von SCHÄFER IMMOBILIEN, Dritten das Anbieten eigener Dienste auf der Webseite zu ermöglichen.

Der Versand eines E-Mail-Newsletters für eigene Angebote, sowie Eigen- und Fremdwerbung im gesetzlich zulässigen Umfang bzw. auf Einwilligung basiert  (Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse von SCHÄFER IMMOBILIEN an Direktmarketing, solange das Marketing unter Beachtung des Datenschutzes und den wettbewerbsrechtlicher Vorgaben erfolgt.

 

Wir führen keine Analysen zum Zwecke der Sammlung, oder Verarbeitung von DATEN, oder PERSONENBEZOGENEN DATEN aus unseren WEBSEITEN durch.

 

Die Einbindung von Social Media Plug-Ins auf unseren WEBSEITEN (Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse von SCHÄFER IMMOBILIEN, auf Wunsch der Nutzer die ein Social Media Plug-In aktiviert haben, deren und unsere Informationen mit dem entsprechenden sozialen Netzwerk zu teilen) ist geplant. Wir werden nach der Fertigstellung hier unsere Datenschutzbedingungen ändern.

 

Um betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch auf der Webseite oder im Zusammenhang mit der Webseite zu verhindern sowie die Anforderungen des Gesetzes an sichere WEBSEITEN einzuhalten (Rechtsgrundlage ist das berechtigtes Interesse von SCHÄFER IMMOBILIEN, Störungen möglichst schnell zu beseitigen, die Stabilität und Systemsicherheit zu gewährleisten.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der PERSONENBEZOGENER DATEN ist:

Art. 6 I lit. a) DSGVO, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung basiert,

Art. 6 I lit. b) DSGVO, sofern Grundlage der Verarbeitung das Vertragsverhältnis ist

Art. 6 I lit. f) DSGVO, sofern Grundlage das berechtigte Interesse von SCHÄFER IMMOBILIEN ist.

 

Art der Bereitstellung von PERSONENBEZOGENEN DATEN und die Konsequenzen der Ablehnung

Die Bereitstellung PERSONENBEZOGENEN DATEN durch den Nutzer erfolgt immer freiwillig. Sie können sich also frei entscheiden, ob sie PERSONENBEZOGENER DATEN an SCHÄFER IMMOBILIEN weitergeben oder zur Verfügung stellen. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung PERSONENBEZOGENER DATEN, die Sie an uns übermittelt haben nachträglich widerrufen.Zwecks Vermeidung von Streitigkeiten und Verfahren bedarf dies bei uns der schriftlichen Benachrichtigung an uns. Sie erhalten dann einen Auszug darüber, welche DATEN wir Ihnen gelöscht haben.

 

WIE VERARBEITEN WIR IHRE DATEN

Die Verarbeitung der PERSONENBEZOGENEN DATEN unserer Nutzer erfolgt nur bei Bedarf und dann überwiegend elektronisch.

Insbesondere durch: Erheben, Registrierung, Speicherung, Beratung, Verarbeitung, Änderung, Extraktion, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Löschung und Vernichtung der Daten.

Die Verarbeitungsvorgänge können in unserem Fall elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.

SCHÄFER IMMOBILIEN speichert Ihre DATEN außerhalb von Netzwerken (nicht Online) auf separaten Datenträgern. Diese Datenträger werden gesondert vor unberechtigtem Zugriff aufbewahrt. Gleiches gilt für die Aufbewahrung schriftlich festgehaltener DATEN in unserem Archiv.

 

 

ZUGRIFF AUF IHRE DATEN

Ihre PERSONENBEZOGENEN DATEN werden von SCHÄFER IMMOBILIEN verarbeitet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch:

Mitarbeiter, die zur Verwaltung der WEBSEITEN berechtigt sind und die damit verbundenen Dienstleistungen (z. B. Kundendienst, IT) zur Verfügung stellen.

Drittanbieter haben keinen Zugriff!

Anbieter, die im Rahmen der Immobiliensuche Immobilien anbieten und denen der Nutzer eine Kontaktanfrage sendet.

 

AUSKUNFT ÜBER DATEN

Als Verantwortliche geben wir Auskunft über Ihre PERSONENBEZOGENEN DATEN geben. Diese Auskunft kann aber nur erfolgen, wenn einer oder mehrere Fälle eintreten:

Grundlegend kommen wir Ihrem Auskunftsbegehren nach.

Im Falle der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen und. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung.

Im Falle der Verteidigung in einem Rechtsstreit.

 

WEITERGABE VON DATEN

Sofern Sie auf unseren WEBSEITEN Angebote von SCHÄFER IMMOBILIEN nutzen und mit uns in Kontakt treten, (z.B.  des Zweckes weiterführendem Interesse an unseren Angeboten) und uns Ihre schriftliche Zustimmung gegeben haben, übermittelt wir die von Ihnen in diesem Fall eingegebenen PERSONENBEZOGENEN DATEN an das jeweilige Unternehmen (z.B. an eine Behörde, an Finanzierungspartner, Notare usw.). Die Weitergabe Ihrer Kontaktangaben ergibt sich dann nach Ihrer vorherigen Einwilligung bzw. auf Grundlage des berechtigten Interesses.

Da wir die Einhaltung und Wahrung Ihrer DATEN in Folge dort nicht überprüfen können, sollten Sie sich über deren Umgang mit Ihren DATEN informieren, bevor Sie deren Dienstleistungen in Anspruch nehmen wollen.

Darüber hinaus werden Ihre PERSONENBEZOGENE DATEN von uns nicht weitergegeben.

 

WEITERGABE AN NICHT ERW-LÄNDER

Es gibt von SCHÄFER IMMOBILIEN grundsätzlich keine Weitergabe PERSONENBEZOGENER DATEN in Nicht-EWR-Länder ohne Ihre Einwilligung.

 

SPEICHERUNG UND LÖSCHUNG

Wir speichern PERSONENBEZOGENE DATEN für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erlangen, für die DATEN erhoben und weiterverarbeitet werden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfristen. Diese sind nach den geltenden Gesetzen erforderlich (z. B. als Nachweise in der Buchhaltung) und in jedem Fall für maximal 24 Monate nach der Erhebung der PERSONENBEZOGENER DATEN.

 

VERWENDUNG VON COOKIES UND ZUSATZPROGRAMMEN

wir verwenden derzeit:

KEINE Cookies.

KEIN Google Analytics

KEIN Universal Analytics

KEIN Google Remarketing und Retargeting

KEIN Facebook Remarketing and Retargeting

KEINE Social Media Plug-Ins

KEIN Twitter

Jedoch  Google Plus ohne Anbindung an unsere Webseiten und Google Maps mit Anbindung unserer WEBSEITEN

Die Webseite von Google-Plus ist nicht in unsere WEBSEITEN eingebunden. Jedoch besteht die Möglichkeit ein Firmenprofil auf diesen Seiten aufzurufen. PERSONENBEZOGENE DATEN speichern wir dort nicht.

Google Maps ist auf unseren WEBSEITEN eingebunden.

wenn Sie Google Maps nutzen (Google Inc. 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA Google) wird der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Der Inhalt der  von Schnittstellen wird direkt von Google an den Browser des Nutzers übermittelt und von hier in die Webseite integriert. Der Zweck und Umfang der Verarbeitung von Daten durch Google zusätzlich zu den jeweiligen Benutzerrechten und Einstellungsoptionen zum Schutz ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung (https://developers.google.com/+/web/buttons-policy).

 

BETROFFENHEITSRECHT

Sie haben zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen DATEN (beispielsweise den Ursprung dieser DATEN, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie unter bestimmten Voraussetzungen berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft zu widersprechen, diese einzuschränken oder die Löschung der DATEN zu verlangen. Schließlich können Sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.

Sie haben zusammengefasst ein Recht auf

Auskunft

Berichtigung

Löschung (bzw. auf Vergessenwerden)

Einschränkung der Verarbeitung

Datenübertragbarkeit

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer PERSONENBEZOGENEN DATEN

Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörden.

 

Bitte beachten Sie, dass Ihr Recht auf Löschung bestimmten vorgeschriebenen Einschränkungen unterliegt. Zum Beispiel müssen bzw. dürfen wir keine DATEN löschen, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen noch weiter vorhalten müssen. Auch DATEN, die wir zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen sind von Ihrem Recht auf Löschung ausgenommen.

 

Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können die Nutzer an folgende E-Mail-Adresse info@schaefer.immo oder an die Postanschrift Schäfer Immobilien International Kampstraße 28 24616 Hasenkrug schreiben.

In gleicher Weise können Nutzer jederzeit die Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen, korrigieren und löschen.

 

WEITERE KONTAKTE

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Schäfer Immobilien International Kampstraße 28, 24616 Hasenkrug.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Brigitte Schäfer

oder Andreas Göpfert

Kampstraße 28

24616 Hasenkrug

Tel 04324 - 88 777

info(ät)schaefer.immo

 

Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, wie wir Ihre DATEN verarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

Die zuständige Behörde ist:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig Holstein

Holstenstraße 98

24103 Kiel

Marita Hansen (Landesbeauftragte des Datenschutz Schleswig Holstein

Tel. 0431 - 31/988-1200

mail(at)datenschutzzentrum.de

 

Des Weiteren stellen wir Ihnen hier eine Direktlink zum Inhalt der Datenschutzgrundverordnung zur Verfügung. Damit können Sie Ihre Rechte noch einmal detailliert in Augenschein nehmen.

HOME

ÜBER UNS

IMMOBILIEN

KONTAKT

IMPRESSUM

IHR SCHNELLKONTAKT

 

Inh. Brigitte Schäfer

Mobil: 0151-412 410 12

Persönlich per Email

Immobilienprofi

Andreas Göpfert

Mobil: 0151-412 773 12

Persönlich per Email

SCHAEFER.immo

SCHÄFER IMMOBILIEN INTERNATIONAL  Sitz: Kampstraße 28   24616 Hasenkrug  info@schaefer.immo